Die Tradition des Schreinerhandwerkes ist in der Familie Schneider jetzt über 100 Jahre alt.

Es begann mit Johann Schneider im Jahr 1888 in Kirn.

Mit dem heutigen Firmeninhaber Alfred Schneider ist nun die vierte Generation in der Firma tätig.

,In Kirn wird in der linken Hahnenbachstraße 5 ein Internet-Verkaufsbüro mit Online Shop betrieben bei dem deutschlandweit Fenster-Tür Elemente verkauft werden. Unter Hotline Nr. 06752 137 175 können sich die Kunden kostenlos von Schreinermeister Alfred Schneider zu den Fragen Rund ums Fenster beraten lassen. Von hier aus werden auch alle Kunden deutschlandweit betreut. Die Kunden kommen von Hamburg bis Passau zu Schneider einkaufen. Meist alles per email. Natürlich ist auch Selbstabhohlung bei Schneider möglich, aber wegen günstigen Transportkosten nicht nötig.

Was mit der Betreuung privater Bauherren begann ist längst zu einem Betrieb geworden, der auch große Baumaßnahmen betreut. Zu vielen zufriedenen Privatkunden, die als Basis des Geschäfts immer gut und freundlich betreut werden, kamen nach und nach Städte - Gemeinden und Industriebetriebe.

Heute werden die maßangefertigten Produkte in ganz Deutschland eingesetzt.

Das Motto, dem sich der Chef unterordnet:

"Jeder Kunde ist wichtig, ob er nun ein Fenster für seinen Umbau benötigt oder ein großes Verwaltungsgebäude auszurüsten ist. Immer müssen Qualität und Preis stimmen."




WEBSOLUTIONS IM 21. JAHRHUNDERT